nobody.knows.girl

Alles über mein Leben.
 

Letztes Feedback

Meta





 

Der Anfang

 Sonntag, 01.03.15 um 22:04

Hey, falls das überhaupt mal jemand liest!

Ich glaube zwar irgentwie nicht daran, dass dies mal jemand lesen wird, aber mal sehen. Ich entschuldige mich schon mal jetzt für meine Rechtschreibung und Zeichensetzung. Sorry. Ich schreibe hier eigentlich nur, weil ich gerne schreibe und zurzeit sehr unglücklich bin und hoffe mich dadurch besser zu fühlen.

Ich weiß nicht worüber ich schreiben soll, aber ich denk ich fang mal an mich vorzustellen: Nun meinen echten Namen verrate ich nicht, aber ich nenne mich Jenna. Ich bin 15 Jahre alt und gehe auf ein Gymnasium in die 9. Klasse. In meiner Freizeit gehe ich drei mal die Woche ins Tae-Kwon-Do. Das ist so etwas wie ein Kampfsport. Sonst mache ich noch hin und wieder mal was mit meinen Freunden, deren Anzahl sich aber in Grenzen hält.

Erst mal genug von mir. Es ist gerade 10 Uhr am Sonntagabend, ich höre die CD von Ed Sheeran (,den ich echt toll finde^^) und ich habe keine Lust morgen wieder in die dumme Schule zu gehen und anstatt zu lernen, habe ich angefangen hier zu schreiben.

Nun. Ich dachte ich erzähle hier von meinen Problemen. Alsoo ich fange mal mit einem an: Mein Ex. Wir waren vor fast einem Jahr (Februar 2014) eine Zeit lang zusammen und dann ist es schief gegangen. Er war zu aufdringlich und ich war für Sex einfach noch nicht bereit. Dann habe ich Schluss gemacht. Jedoch im Oktober war er 2 Mal bei mir und wir haben ziemlich rumgemacht und darauf hin, ist uns klar geworden wir haben noch Gefühle für den anderen und wir haben es nochmal versucht. Ein großer Fehler! Nach 2 Monaten tat ich ihm wieder weh. Dann haben wir uns lange ignoriert und sind jetzt seit circa 2 Wochen wieder befreundet, doch keiner meiner Freunde glaubt, dass die Freundschaft lange hält, denn in der Vergangenheit haben wir es selten 2 Wochen ohne Streit ausgehalten. Und irgentwie vermisse ich ihn. Ich vermisse seine langen Umarmungen, ich vermisse seine leidenschaftlichen Küsse und ich vermisse seinen wundervollen Duft. Ich weis nicht was ich tun soll.

Ich weiß nicht ob das hierüberhaupt jemand interessiert, aber ich schreibe morgen weiter.

 

In Liebe, Jenna.

1.3.15 22:14

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(1.3.15 22:49)
Wow. Klingt echt verwirrend. Viel Glück noch.


TC88 / Website (2.3.15 21:07)
Lass dich wegen Sex NIEMALS drängen.Es soll für dich besonders und schön werden und es ist etwas was du einem Mann nur einmal schenken kannst und zwar deine Jungfräulichkeit.
Höre nicht drauf was die anderen sagen sondern hör auf dein Herz, wenn du ihn vermisst dann sag es ihm und wenn ihr euch so oft streitet dann redet miteinander und klärt es und versucht streit vorzubeugen. Man kann alles hinbekommen wenn man nur will.
Menschen und auch deine Freunde sehen sowas seperat, sie kennen deinen Ex nicht und ich auch nicht. Er hat dir aber Seiten gezeigt die bestimmt nicht jeder kennt. Also entscheide selbst. Du kannst dir ja Ratschläge anhören jedoch solltest du wirklich drauf vertrauen was dir dein Herz sagt.
LG tc88

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen